Ihr Browser unterstützt das Objekt nicht!
Welcome

zurück

CMD - Funktionstherapie

Die Funktionstherapie besteht hauptsächlich in der Entspannung der Muskulatur mit Hilfe von niederfrequentem Reizstrom - TENS -

Die danach gewonnene entspannte Position wird in eine regulativ kontrollierte Kunststoffschiene (Orthese) oder in ein Kieferorthopädisches Gerät - BIONATOR - eingearbeitet.

Das Ziel der Therapie ist eine Regeneration der Weichgewebe (Muskeln, Bänder, Gelenkscheiben).

Welcome

Devitation lateral 0,8mm und Infraokklusion
Ruhegewebe zu Okklusion zu groß

Welcome

stabile Position mit Orthese

Welcome

schlechte Kraftfunktion

Welcome

verbesserte Kaufunktion mittels Orthese

Dr. Rainard Scheele ist durch seine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet als Referent für Fortbildungen im Bereich der Funktionsdiagnostik und -therapie deutschlandweit für Zahnärzte, Zahntechniker und Orthopäden tätig. Als Mitbegründer des ICCMO Sektion Deutschland ist er seit 1991 einer der ersten Anwender des K6/K7-Systems in Deutschland.